Selbst geklaut!

Der Spruch ist von einer amerikanischen Vorlage geklaut und frei übersetzt. Meine Version ist auch nicht so schön gestaltet. Die Aussage müsste aber passen:

0x_2012_mt_logischoder_a.gif

Kopieren und verbreiten ist natürlich, wie bei allen „meinungsterror.de“-Machwerken, ausdrücklich erlaubt.

Ich Depp finde die Link zur Originalversion (ursprünglich verlinkt via Steve Lee) nicht mehr, wer den hat, bitte im Kommentarbereich posten, Danke!

5 Antworten auf „Selbst geklaut!“

  1. Uns Waffenbesitzer „muss die Demokratie aushalten“ ist auch ein netter Spruch, oder?
    Was ursprünglich „die Demokratie aushalten“ sollte, war, so meine ich mich zu erinnern, nicht so „nett“ um es mal höflich auszudrücken.

    Sowas wie das 2nd Amendment wird wohl nie in unsrer nicht existierenden Verfassung stehen. So werden dann weiterhin finstere und/oder gestörte Elemente „nackte“ Gegner vorfinden. Gottgewollt, so wird uns weisgemacht. Gestörte, wie jener, der mit einem harmlosen Messerchen in Berlin herumstach und dabei noch Leute mit AIDS infizierte…

  2. Flo, Du hast da etwas falsch verstanden.

    Libertäre wollen so wenig Herrschaft von Menschen über Menschen wie möglich. Demokratie ist aber leider oft die Herrschaft der Mehrheit über eine Minderheit.

  3. ich weiß was konsequenter liberalismus ist, aber danke für den fingerzeig 😉
    steht doch auch im libertären manifest.
    ich wollte einfach nur nebenbei anmerken, dass der parteienstaat keine demokratie ist.
    normalerwerise dürften fundamentalste grundrechte(„das recht auf eigentum“, selbstverteidigung, usw) nicht außer kraft gesetzt werden – nicht in einem rechtsstaat.
    auch nciht durch mehrheitsentscheide.

    gruß vom flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.