Lieber, guter Weihnachtsmann…

…schau mich nicht so böse an. Packe eine Knarre aus, die wünsch‘ ich mir zu Nikolaus.
(Immerhin: Reimt sich!)

Unglaublich, wie unverkrampft man in anderen Teilen der zivilisierten Welt mit Schusswaffen umzugehen pflegt:

Quelle: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2066860/Scottsdale-Gun-Club-Arizona-invites-children-pose-Santa--arm.html?ITO=1490

Noch mehr schöne Fotos und Videos gibt es hier.

Bevor der Antiwaffen-beseelte Gutmensch an dieser Stelle hyperventiliert:

Erinnen Sie sich noch an die sog. „Nipplegate„-Affäre?

Was hat man sich in Deutschland über die angebliche Prüderie der Amerikaner lustig gemacht und aufgeregt. Wir sind ja so viiiiiiiiiieeeeeel toleranter und liberaler. Wir regen uns doch nicht über eine Brustwarze auf.

Nein, wir laufen nur Amok, wenn sich diese vermeintlich dummen und prüden Amis ganz selbstverständlich mit Schusswaffen ablichten lassen, die hierzulande schon als Spielzeugmodell Schnappatmung auslösen.

In diesem Sinne – schöne, tolerante Adventszeit!

Eine Antwort auf „Lieber, guter Weihnachtsmann…“

  1. Alle Länder dieser Welt haben ein gewisses Maß an Bürokraten und Gutmenschen, aber hier ist die sprudelnde Quelle.
    Und wenn alles nichts hilft, packen die Melonen wieder die innovativen Tricks aus, um – sich stilvoll als unwählbar zu beweisen. Die Führungskräfte tun wirklich ihr Bestes…
    Testet es: zeigt dieses Bild der Künast oder dem Ströbele – und dann geht schleunigst in Deckung 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.